Oderbank

Die Pommersche Bucht bei Karlshagen auf der Insel Usedom.

Die Pommersche Bucht bei Karlshagen auf der Insel Usedom.

Lage:

südliche Ostsee

Fläche:

1.101 km²

Die Oderbank befindet sich in der Pommerschen Bucht in der südlichen Ostsee. Es handelt sich hierbei um eine große und flache SandbankEine Sandbank ist eine sandige Erhebung,
die ständig mit Wasser bedeckt ist.
Meistens wachsen keine Pflanzen auf ihr.
. Das etwa 1.101 km² große Schutzgebiet erreicht Tiefen bis zu 20 m. Du findest hier eine relativ artenarme, aber individuenreiche Bodentiervielfalt. Vor allem Sandklaff-, Platt-, Herz- und Miesmuscheln sind hier beheimatet. Plattfische wie der Steinbutt und die Scholle nutzen das Schutzgebiet als Laich- und Aufwachsgebiet. Zahlreiche Vogelarten wie die Eis-, Samt- und Trauerenten überwintern bzw. mausern sich im Bereich der Oderbank.