Vineta

Versunkene Stadt in der Ostsee

Der Turm in Barth, Mecklenburg-Vorpommern.

Der Turm in Barth, Mecklenburg-Vorpommern.

Untergang:

Insel Usedom oder Barth

Vineta - die versunkene Stadt in der Ostsee. Der Legende nach soll Vineta stolz und unglaublich reich gewesen sein. Dann jedoch strafte Gott die Stadt. Sie wurde zerstört und der Rest ertrank in einer Sturmflut. Bis 1999 glaubte man Vineta vor der Insel Usedom gefunden zu haben. Zwei Berliner Wissenschaftler gehen jedoch davon aus, dass die bisherigen Ausgrabungen und schriftlichen Überlieferungen falsch gedeutet wurden. Sprachwissenschaftliche Deutungen von Ortsnamen um Barth geben eindeutige Hinweise auf die Existenz von Vineta in dieser Gegend.