Seeschifffahrt und Häfen

Ein Kreuzfahrtschiff im Rostocker Hafen.

Ein Kreuzfahrtschiff im Rostocker Hafen.

Die Seeschifffahrt ist einer der Hauptnutzer der Meere und für den internationalen Transport notwendig, denn ca. 95% des Güteraustauschs werden durch den internationalen Seeverkehr bewältigt. Viele Menschen leben in meeresnahen Regionen und hängen von der maritimen Wirtschaft ab. Die maritime Wirtschaft erzeugt zum Beispiel Arbeitsplätze. Die deutsche Schiffbauindustrie gehört zu den Weltmarktführern. Aber auch im Tourismus und in der Freizeit spielt die Schifffahrt eine wichtige Rolle, denn viele Menschen erholen sich auf Kreuzfahrt- oder Segelschiffen.