Niederlande

Das Land der Tulpen


Typisch für die Niederlande sind Windmühlen, Tulpen und Käse.

© adamgolabek - Fotolia.comFläche:

41.526 km²

Einwohner:

16,5 Millionen

Hauptstadt:

Amsterdam

Das Königreich der Niederlande liegt im nördlichen Westeuropa und grenzt an die Nordsee. Umgangssprachlich wird es oft Holland genannt. Dabei ist Holland nur ein nordwestlicher Teil des Landes. Es war früher die bedeutendste Provinz des Landes. In den Niederlanden wird vorwiegend Niederländisch gesprochen und mit dem Euro bezahlt. Das Staatsoberhaupt ist Königin Beatrix und Regierungschef ist der Ministerpräsident. Kennzeichnend für die Niederlande sind die Windmühlen, die Tulpenfelder und der Käse. 1630 wurden die ersten Tulpen aus der Türkei eingeführt. Einer der bekanntesten Maler stammt aus den Niederlanden und heißt Vincent van Gogh.