Forscherdatenbank
arrow
Ozeanologie
arrow
Meereswellen
arrow
Meereswellen und ihre Entstehung 

Meereswellen und ihre Entstehung


Große Wellen in der Nordsee.

Die Wellen im Meer entstehen hauptsächlich durch den Wind. Die Wellen an der Meeresoberfläche heißen deshalb auch Windwellen. Sie entstehen weit draußen im Meer und laufen dann auf die Küsten zu. Um die Entstehung der Wellen zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, dass sich die Luft nicht gleichmäßig über dem Meer bewegt. Es sind immer stürmische Luftwirbel vorhanden. Du hast sie sicher schon einmal als Windböen wahrgenommen. Die Welle entsteht, wenn diese Luftwirbel auf der Wasseroberfläche ?Täler? und ?Berge? verursachen. Doch nicht alle Wellen entstehen durch den Wind. Zum Beispiel kann ein Schiff auch Wellen verursachen. Diese nennt man dann Bugwellen.