Kliffküste


Die Kreidefelsen auf der Insel Rügen zählen zu den bekanntesten Steilküsten.

Vorkommen:

Küsten der Nord- und Ostsee

Entstehung:

durch die Brandung

Kliffküsten sind Steilküsten, die durch die Brandung des Wassers abgetragen werden. Es kommt so zu einem steilen Abbruch der Küste, da das Meer auf das Festland trifft. Die Höhe des Festlandes liegt über dem Meeresspiegel. Du findest die weißen Kreidefelsen, eine ganz bekannte Steilküste, auf der Insel Rügen.