Frankreich

Das Land der Kunst und der guten Küche

Frankreich grenzt an die Nordsee und den Atlantik.

Frankreich grenzt an die Nordsee und den Atlantik.

Fläche:

547.030 km²

Einwohner:

61,7 Millionen

Hauptstadt:

Paris

Die Republik Frankreich liegt in Westeuropa und grenzt an die Nordsee sowie den Atlantik. Es wurde schon im 5. Jahrhundert von den Franken gegründet. Somit ist Frankreich die älteste Nation Europas. Hier wird Französisch gesprochen und mit dem Euro bezahlt. Das Staatsoberhaupt ist der Präsident und Regierungschef ist der Premierminister. Der größte See Frankreichs ist der Genfer See. Mit 4.807 Metern ist der Mont Blanc der höchste Berg Frankreichs. Berühmt ist Frankreich für seine gute Küche und die Kunst. In Paris, der Hauptstadt Frankreichs, kannst du eines der bekanntesten Gemälde der Welt besichtigen: die Mona Lisa von dem Maler Leonardo da Vinci.