Der Nordatlantik

Nördlicher Teil des Atlantiks

Die Lofoten, eine norwegische Inselgruppe, liegen im Nordatlantik.

Die Lofoten, eine norwegische Inselgruppe, liegen im Nordatlantik.

Lage:

nördlicher Teil des Atlantiks

Der Nordatlantik ist ein Teil des Atlantischen Ozeans. Er liegt nördlich des Äquators und grenzt an die Nordsee sowie die Norwegische See. Der Bereich zwischen den Färöer-Inseln und den Shetland-Inseln kennzeichnet das Austauschgebiet zwischen dem Nordatlantik und der Norwegischen See. Die Grenze zwischen Nordsee und Nordatlantik ist nicht so eindeutig. Die Fair Isle Kanäle um die Fair Isle (Insel der Shetland-Inseln) verbinden den Nordatlantik mit der Nordsee. Diese Kanäle zählen mit seinen bis zu 1.400 Tankschiffen pro Jahr zu den meistbefahrenen Seegebieten der Erde.